Calla Extrakt

Die aus Afrika stammende Calla-Pflanze kann aufgrund einer komplex aufgebauten Wachsschicht der starken Sonneneinstrahlung und den pathogenen Angriffen in ihrer Heimat problemlos trotzen. Der Extrakt der Calla-Pflanze enthält besonders zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, z.B. Wachsester, Alkane, Aldehyde, Phytosterole und Bakuchiol, die zu dieser hohen Widerstandsfähigkeit beitragen. Die wertvollen Inhaltsstoffe der Calla-Pflanze können in ihrer Gesamtheit

  • den natürlichen Schutz vor Photooxidation und Feuchtigkeitsverlust stärken,
  • die natürliche Restrukturierung der Hautbarriere unterstützen,
  • die natürliche Regeneration der Hautzellen stimulieren.

Doch besonders wichtig für die intensive Pflege der Mischhaut ist der regulierende Einfluss auf die Talgproduktion.

Studiengeprüft

In einer klinischen Studie mit 20 Testpersonen im Alter zwischen 18 und 60 Jahren wurde in dermatologischen Facharztpraxen der Einfluss von Calla-Extrakt auf die Haut überprüft. Darüber hinaus wurde mit Hilfe des Sebumeters SM 815 der Sebumgehalt in den Kontrollregionen ermittelt.

Belvega Qualitäts - Garantie

Für Belvega Manufaktur Kosmetik verwenden wir ausschließlich hochwertigste Rohstoffe die zudem vollständig frei von chemischen Zusatzstoffen sind.

Trockene und doch fettige Haut?

Die zunehmende Hauttrockenheit, insbesondere der Gesichtshaut, ist auf die Abnahme der Talgdrüsenaktivität zurückzuführen. Talg (Sebum) ist neben Wasser ein wesentlicher Bestandteil des Hydrolipidfilms der Haut. Produziert die Haut zu wenig Sebum führt das zu einer Änderung der Hautbeschaffenheit und zur vermehrten Fältchenbildung, z.B. rund um die Augenpartie. In anderen Bereichen des Gesichts wie z.B. an Kinn, Wangen und an der Stirn wird häufig zu viel Sebum produziert – die Haut wirkt dadurch fettig, glänzend und neigt zu Hautunreinheiten.

Calla-Extrakt reguliert natürlich die Talgbildung

Im Laufe eines Tages steigt die Sebumproduktion auf mehr als das Doppelte an. Grund dafür ist die Aktivität der 5-alpha-Reduktase. Ein Enzym, das überaus sensitiv auf Hormoneinflüsse reagiert und infolge dessen zu einer erhöhten Sebumproduktion anregt. Bakuchiol reduziert in klinischen Untersuchungen nachweislich die Aktivität der 5-alpha-Reduktase.